PHYSO-Porotation & Cellu-Iontoforese

Meso, Meso-Therapie, Meso-Therapy, Meso-Behandlung. Meso PHYSO m - MESO-Elektro-Porotations-SystemeDer NEUE EMS-Lifter  3 in 1
ein High-End-System der Firma
PHYSO m Punkt.

Eine deutsche PREMIUM Produktion für die Profianwendung, mit modernster, zentraler Multifunktionsschaltung.

Dieses High Tech Gerät zeichnet sich durch einfachste, aus der medizinischen Computertechnik abgeleiteten, logischen Bedienung aus. Die Funktionssteuerung ist nahezu vollständig automatisiert und die positiven Behandlungsergebnisse können durch die langjährigen Erfahrungen mit den Vorgängermodellen und aktuellen Kombisystemen garantiert werden. Zehn individuelle Programme für jeden Anwendungswunsch stehen zur Verfügung.

 

Das Preis-/Leistungsverhältnis ist: „Der deutliche Unterschied“

     EMS-Lifter 3in1

Technische Daten:

PHYSO m - PHYSO- Porotation & Cellu-Iontoforese

wurden zur transdermalen Einschleusung flüssiger Substanzen in die Haut durch Elektroporotation entwickelt. Seitdem die äußerst positive Wirkung seit Jahren erwiesen ist, die unter anderem auf dem Prinzip beruht, für die zwei US- Wissenschaftler den Nobelpreis erhielten, wird die MESO Behandlung immer attraktiver und darf in keinem innovativen Institut fehlen. Mit der nicht invasiven Methode der Elektroporotation entstehen kurzfristig (wenige Millisekunden) zusätzliche Poren in der Haut, sowie eine reversible Permeablisierung von Zellmembranen. Die Membran wird durch den Einfluss eines elektrischen Feldes soweit destabilisiert, dass durch elektrostatische Kräfte Wasser in die Membran gedrückt wird. Solange das Feld anliegt, können diese als Elektroporen bezeichneten wässrigen Kanäle expandieren. Der Transport von hochdosierten Wirkstoffkonzentraten in die Haut wird möglich. Die eingeschleusten Substanzen sollen vor allem revitalisieren und regenerieren. Die Haut bekommt wesentlich mehr Spannkraft und wird glatter.

Meso, Meso-Therapie, Meso-Behandlung

Die Effektivität der Behandlung ist seit Jahren erwiesen, weil eine deutlich feinere Einschleusung der Substanzen gewährleistet ist. Es stehen speziell für uns und unseren Geräten entwickelte Wirkstoff- Konzentrate für die verschiedenen Behandlungsareale zur Verfügung.

Seite druckenzum Seitenanfang
Produktcheck vor Investitionsentscheidung
 
Gerät mit passiver bzw. und/oder aktiver NutzungJA/NEIN  Unterprogramme zuschaltbarJA/NEIN
FernbedienungJA/NEIN  therapeutische Einstellungen, wie INTERFERENZSTROM – TENS – MULTIPULS – MONOPOLAR/BIPOLARJA/NEIN
Einstellbar auf Monopolar oder BipolarJA/NEIN  MPG: Medizinische - Geräte - PrüfungJA/NEIN
Automatik - ProgrammeJA/NEIN  übertrager wie Weste, Anzug oder sonstige Elektroden mit CE-ZertifizierungJA/NEIN